finaris

Was wir tun

Wir sind als ein Finanz-Operator im Prozess der Projektfinanzierung unserer Kunden zu sehen, der die Vergabe und Nutzung von Kreditmitteln regelt und vom ersten Tag bis zur vollen und erfolgreichen Rückzahlung dieser Mittel die Projekte der Kunden begleitet. Wir treten dabei nie als Teilhaber Ihres Projektes auf und lassen solche Teilnahme prinzipiell nicht zu.

Als Finanz-Operator und Teil einer Finanzgruppe verfügen wir über Mittel, die es unseren Kunden erlauben, ihre kommerziellen Projekte zu realisieren. Wir sind keine Investoren. Wenn sich ein Projekt innerhalb unserer Rahmenbedingungen bewegt, seine wirtschaftliche Attraktivität vorhanden ist und der Initiator unser Verständnis von Partnerschaft, Einstellung und Geschäftsphilosophie teilt, dann tragen unsere kurzen Entscheidungswege dazu bei, mit der Projektbegleitung zu beginnen.

Als Projektbegleitung verstehen wir:
- Vorbereitung aller Komponenten des Projektes zur erfolgreichen Eindeckung mit den notwendigen Mitteln
- Aktive Auseinandersetzung mit der Projektdokumentation
- Operative Zusammenarbeit mit dem Kunden im Hinblick auf eventuell notwendig gewordene Änderungen, Ergänzungen, Erklärungen und Zusätze in der Projektdokumentation
- hinzuziehen entsprechender Spezialisten und Experten, die eine erfolgreiche Realisierung gewährleisten
- Wirtschaftliche, finanzielle und juristische Projektbegleitung, von seinem Start bis zur erfolgreichen Vollendung sowie die Vorbereitung zum eigenständigen Funktionieren.

Unsere Entscheidung, am Projekt teilzunehmen, machen wir von der Erfüllung folgender Kriterien abhängig:
- Projektkonformität mit unseren Anforderungen
- Keine staatliche Beteiligung
- Anforderungen des Marktes im Bezug auf das zu realisierende Projekt
- Erfolg der finanziellen Tätigkeit des Unternehmens
- Dynamik und Vermögensumfang des Unternehmens
- Keine negative Kreditgeschichte des Unternehmens oder seiner In- oder Teilhaber
- Erfahrung der Projektinitiatoren bei Realisierung ähnlicher Projekte
- Qualifizierung des Unternehmensmanagements
- Risikofaktoren

Wenn diese Faktoren in unserem Verständnis zufriedenstellend sind, bestätigen wir dem Kunden unsere Bereitschaft, sein Projekt zu begleiten und es mit den notwendigen Kreditmitteln einzudecken. Hierzu werden keine Kreditmittel einer Bank herangezogen, sondern Mittel aus Fonds, die auf Quotenbasis verteilt werden, was in vielerlei Hinsicht bequemer ist für die Kunden, denn die Regulierung der Beziehungen in solchen Fällen ist merklich flexibler, als in Fällen mit unmittelbarer Nutzung der Kreditmittel einer Bank. Die formelle Seite der Beziehungen unterscheidet sich für den Kunden kaum von Beziehungen mit Kreditinstituten.